Tork_Office_SoMe_disttributor_Original.jpg
Büro

Zurück ins Büro: Mit dem Tork Office Hygienepaket den neuen Hygienestandard sicherstellen

20/05/2021

Mit den steigenden Erwartungen und Anforderungen an die Hygiene an öffentlichen Orten werden Facility Management und Reinigung nicht mehr als einfache Basisarbeit betrachtet, sondern als wesentlicher Bestandteil in jeder Einrichtung. Um Facility Manager dabei zu unterstützen, den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, präsentiert Tork® das neue und umfassende Tork Office Hygienepaket.

Der Druck auf Facility Manager ist durch COVID-19 gestiegen. Laut einer Forschungsstudie von Kantar erwarten sieben von zehn Arbeitnehmern von ihrem Arbeitgeber, dass er zusätzliche Reinigungsrunden durchführen lässt, um die Hygiene sicherzustellen.1 Darüber hinaus fühlen sich 77 Prozent der allgemeinen Bevölkerung aufgrund von COVID-19 unsicherer, wenn sie Einrichtungen mit unhygienischen öffentlichen Toiletten benutzen.2
 
Mit dem neuen Tork Office Hygienepaket unterstützt Tork Facility Manager bei der Umsetzung und Einhaltung des neuen Hygienestandards. Das Paket umfasst Tork Produkte, Dienstleistungen, Tools und Support und soll Facility Managern dabei helfen, den höheren Reinigungsanforderungen gerecht zu werden und schließlich auch nachweisen zu können, dass das Büro sauber und sicher ist. Damit bietet Tork Facility Managern eine maßgeschneiderte Lösung, angepasst an ihre Bedürfnisse und die Herausforderungen in verschiedenen Bereichen ihrer Einrichtung: am Empfang, in den Bürobereichen und Konferenzräumen, in Toiletten, Pausenräumen und im gesamten Bürogebäude.
 
Dank des maßgeschneiderten Ansatzes können Facility Manager mit dem praktischen Gesamtpaket von Tork Ressourcen und Zeitaufwand optimieren, was zu einer effizienteren Reinigung führt und somit Zeit für mehr und gründlichere Reinigung schafft. Das Tork Office Hygienepaket hilft Facility Managern auch dabei, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und stellt sicher, dass Anschaffungen ins jeweilige Budget passen.
 
„In einer Zeit wie dieser ist es wichtiger denn je, die wirklichen Pain Points zu adressieren, mit denen Facility Manager zu kämpfen haben. Dazu gehören die Gewährleistung einer sicheren und gesunden Arbeitsumgebung, hohe und einheitliche Reinigungsstandards, die Optimierung der Reinigungseffizienz sowie die Gewährleistung, dass Prozesse und Einkäufe nachhaltig und umweltverträglich sind“, sagt Hazel Wenzel, Marketing Manager Commercial von Tork.
 
Die Hygienepaketlösung basiert auf den Erkenntnissen einer Umfrage unter 400 Facility-Management-Experten in den USA, Frankreich und Deutschland. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass die Verbesserung der Reinigungsqualität und die Bereitstellung einer hygienischen und gesunden Arbeitsumgebung für Facility Manager oberste Priorität haben.3 Das Tork Office Hygienepaket geht auf die besonderen Bedürfnisse von Facility Managern ein und gibt Tipps, wie sie den neuen Hygieneansprüchen am besten begegnen können. Dabei erhalten sie außerdem Hilfestellung, um eine sichere Umgebung für alle zu gewährleisten.
 
Neuer Bericht über die wichtigsten Trends für Facility Manager
 
Als zusätzliches Hilfsmittel für Facility Manager hat Tork einen Trendbericht veröffentlicht, der ein besseres Verständnis dafür vermitteln soll, wie COVID-19 die Hygieneanforderungen in Büros und öffentlichen Räumen verändert hat – eine wichtige Grundlage für die Sicherstellung des neuen Hygienestandards und eines sichereren Büroalltags.
 
Weitere Informationen und den neuen Trendbericht zum Download finden Sie unter:
 
 
1 Quelle: Forschungsstudie von Kantar im Auftrag von Essity, 2020
2 Quelle: Umfrage durchgeführt von United Minds in Zusammenarbeit mit CINT im April 2020
3 Quelle: Umfrage durchgeführt von B2B International im September 2020. Online-Interviews mit 125 Entscheidungsträgern in Frankreich, 125 in Deutschland und 150 in den USA.