Furuvik Zoo and amusement park

„Tork EasyCube™ hat alles verändert“

Tork EasyCube™ hat nicht nur dafür gesorgt, dass Reinigungsarbeiten mehr Spaß machen – auch die Kundenzufriedenheit mit den Waschräumen im Zoo und Vergnügungspark Furuvik befindet sich auf einem nie dagewesenen Höhepunkt. „Ich muss jetzt viel weniger Zeit dafür aufwenden, die Reinigungsarbeiten zu überwachen, und kann mich mehr auf Managementaufgaben konzentrieren“, erklärt Kajsa-Lotta Halvarsson.

Furuvik2.jpg

Mit seinen Kamelen, den Wasserrutschen, den Fahrgeschäften und der Konzerthalle ist der Zoo und Vergnügungspark Furuvik ein beliebtes Ausflugsziel für Familien während des kurzen und intensiven schwedischen Sommers.


Furuvik3.jpg

In dieser Saison hat ein neues Werkzeug dem Furuvik-Park zu einem Durchbruch in Sachen Kundenzufriedenheit mit den Waschräumen verholfen. Dank Tork EasyCube™ konnten die Kundenzufriedenheitsziele, die sich der Furuvik-Park gesetzt hat, im Jahr 2016 um 46 % häufiger als im Vorjahr erreicht werden – und das, obwohl man die Ziele noch höher angesetzt hatte.


Furuvik4.jpg

Bei Tork EasyCube™ handelt es sich um eine digitale Lösung für das Reinigungsmanagement, die die Spender in den Waschräumen mit Besucherzählern verknüpft und dadurch in Echtzeit Auskunft darüber gibt, was wo benötigt wird.


Furuvik5.jpg

„Je mehr Aufgaben man abgehakt hat, desto fröhlicher fühlt man sich“, sagt die Furuvik-Reinigungskraft Malin Blom (im Bild rechts) über das Tablet. „Die Zeit, die wir dank dieses Systems gespart haben, konnten wir dazu nutzen, die Büroräume zu reinigen und den Waschräumen zusätzliche Aufmerksamkeit zu widmen. Von den Besuchern haben wir dafür viel Lob bekommen.“


Furuvik6.jpg

„Die Parkangestellten können das Reinigungspersonal über Walkie-Talkie verständigen, wenn sie hören, dass in einem Waschraum Papier oder Seife fehlen. Im letzten Jahr wurden die Reinigungsmitarbeiter mindestens dreimal täglich angefunkt; in diesem Jahr habe ich während des gesamten Sommers nur von fünf Fällen gehört“, erklärt Frau Halvarsson.


Furuvik7.jpg

Die Teamleiterin des Reinigungspersonals des Furuvik-Parks, Elvira Ivarsson, erklärt, welche Auswirkungen der Service auf den Arbeitsalltag der Reinigungskräfte hat:
„Tork EasyCube™ ist gut für den Teamgeist – man braucht nicht zu diskutieren, wo als nächstes geputzt werden muss, wenn die Fakten ganz einfach abrufbar sind. Und wenn wir das Tablet im Auge behalten, können wir uns während der Pausen auch tatsächlich entspannen. Denn mit Tork EasyCube™ wissen wir, dass wir alles unter Kontrolle haben.“ 


Furuvik8.jpg

Tork EasyCube™ hat sich als praktisches Werkzeug für die Geschäftsentwicklung erwiesen. Kajsa-Lotta Halvarsson hat Daten aus Tork EasyCube™ dazu verwendet, die Besucherzahlen in den Waschräumen des Parks zu analysieren. Anhand dieser Informationen wird die Leitung des Furuvik-Parks in weitere Waschräume investieren und Hinweisschilder anbringen, um die Besucherströme besser zu leiten.


Furuvik9.jpg

Sie und das Reinigungspersonal können sich eine Arbeit ohne Tork EasyCube™ mittlerweile gar nicht mehr vorstellen:
„Mit Tork EasyCube™ sparen wir uns tagtäglich mehrere Stunden Arbeit. Der Service hat alles verändert: Die jetzige Effizienz lässt sich mit vorher absolut nicht mehr vergleichen.“

Weitere Informationen zu Tork EasyCube™..

„Ich muss jetzt viel weniger Zeit dafür aufwenden, die Reinigungsarbeiten zu überwachen, und kann mich mehr auf Managementaufgaben konzentrieren.“

Kajsa-Lotta Halvarsson

Park Support Managerin