Nachhaltig leben - immer und überall

Menschen verbringen immer mehr Zeit außerhalb des eigenen Zuhauses – am Arbeitsplatz, in Hotels, Schulen, Restaurants und Flughäfen. Das bedeutet, dass die Nachfrage nach Lösungen, die das Leben außerhalb der eigenen vier Wände nachhaltiger machen, kontinuierlich steigt. 
 
Wir helfen Ihnen, nachhaltige Lösungen für Ihren Geschäftsbetrieb zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Kunden und Verbrauchern abgestimmt sind. Dies umfasst alles von verbesserter Gesundheit durch bessere Hygiene bis hin zu ressourceneffizienteren Lösungen zur Abfallvermeidung oder einer besseren Arbeitsumgebung für Ihr Reinigungspersonal, Ihr Küchenpersonal oder Ihre medizinischen Fachkräfte.
 
Unser Ziel bei Tork: Lösungen bereitzustellen, die für mehr Nachhaltigkeit sorgen im Leben, das sich außerhalb des eigenen Zuhauses abspielt. 

 

Und so setzen wir unseren Anspruch an ein nachhaltiges Leben außer Haus in die Tat um

Es ist unsere Vision, Lösungen zu entwickeln, die das Leben unterwegs nachhaltiger gestalten. Unser Nachhaltigkeitsengagement wird maßgeblich von drei Bereichen beeinflusst, in denen wir glauben, dass unsere Produkte und Lösungen die größte Wirkung erzielen können: Wohlfühlen, Kreislaufwirtschaft und dem Prinzip „aus weniger mach mehr“.

Wohlfühlen

Hygiene, Gesundheit und Wohlfühlen sind eng miteinander verknüpft. In den Entwicklungsländern sind der Zugang zu sauberem Wasser und verbesserte Hygienepraktiken von grundlegender Bedeutung, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Aber auch dort, wo dies weniger von Bedeutung ist, ist Hygiene für Gesundheit und Wohlfühlen unerlässlich. In Hotels, Restaurants und Cafés zum Beispiel spielt die Hygiene eine Schlüsselrolle für den Ruf des Unternehmens und verhindert nicht nur die Ausbreitung von Krankheiten aus der Küche auf die Kunden, sondern sorgt auch für saubere und repräsentative Aufenthaltsbereiche. In Krankenhäusern können bis zu 70 % der gesundheitsbezogenen Infektionen durch verbesserte Hygienepraktiken verhindert werden. Auch können verbesserte Hygienestandards in Vorschulen und Schulen die Fehlzeiten um bis zu 54 % senken. Mithilfe von Hygieneaufklärungsprogrammen, Forschung und Partnerschaften engagieren wir uns für die Erhöhung der Hygienestandards für alle, die gerade nicht zu Hause sind.
 
Unser Fokus auf Wohlfühlen schließt Lösungen für ein stressfreieres und physisch weniger beanspruchendes Facility Management ein. Dazu gehören zum Beispiel die Einführung ergonomischer Verpackungen oder datenbasierter Reinigungssysteme. Und im industriellen Bereich reduzieren unsere Reinigungstücher den Bedarf an Lösungsmitteln um bis zu 41 %.

Aus weniger mehr machen

Die Verbesserung der Umweltbilanz in Form von Abfallvermeidung und verminderten CO2-Emissionen ist heute für jedes Unternehmen von größter Bedeutung – unabhängig von Branche, Größe oder Unternehmenssitz. 
 
Wir stellen Lösungen bereit, die Abfall und CO2-Emissionen reduzieren ohne Einbußen bei der Qualität zu machen. Das Prinzip „aus weniger mach mehr“ bedeutet, darüber nachzudenken, wie wir die Dinge entlang der gesamten Wertschöpfungskette gestalten und produzieren. Mithilfe von Life Cycle Assessments (LCAs) bewerten wir systematisch die Umweltauswirkungen durch alle Produktlebenszyklen hindurch und finden Wege, mit weniger mehr zu erreichen. Wir entwickeln auch Lösungen, die den Verbrauch reduzieren, wie z. B. Serviettenspender mit Einzelblattentnahme.

Kreislaufwirtschaft

Der nächste große Schritt zur Sicherung einer nachhaltigen Zukunft wird ein Umdenken hinsichtlich wirtschaftlicher Belange und Konsum sein. Die Gesellschaften wandeln sich langsam von linearen zu Kreislaufgesellschaften. Dazu bedarf es neuer Geschäftsmodelle, die einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen anstreben – und einer Einstellung, die von Beginn an auf (Abfall-)Reduktion, Wiederverwendung und Recycling ausgerichtet ist.
 
Wenn es um professionelle Hygiene geht, ist das Recycling aus Sicherheitsgründen eine wirklich große Herausforderung. Es gibt jedoch eine Reihe von Partnerschaften zwischen Unternehmen und Entsorgungsfirmen, die die Möglichkeiten des Recyclings aller anfallenden Stoffe untersuchen. Bei Tork haben wir diese Entwicklung für unsere Kunden bereits in die Tat umgesetzt: mit Tork PaperCircle®- (in der EU) und Recycling-Kreislauflösungen (in den USA).

Wissen, Innovationen und Partnerschaften

Wir schaffen Mehrwert für unsere Kunden, indem wir unseren Schwerpunkt auf Wissen, Innovationen und Partnerschaften legen, um gesündere und bessere Unternehmen zu erzeugen.
 
Durch profunde Kenntnisse und ein tiefes Verständnis von Trends und Entwicklungen, die unsere Kunden aus den verschiedensten Branchen beeinflussen, stellen wir sicher, dass wir immer einen Schritt voraus sind. Ganz gleich, ob es sich um die neuesten Informationen über die Einstellungen der Verbraucher in Bezug auf Nachhaltigkeit handelt, die jüngste Studie über Infektionen im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen oder die aktuellen Recycling-Trends – Seien Sie versichert: Wir haben alles im Blick.
 
Das Herzstück unserer Innovationen ist Nachhaltigkeit. Mit Innovationen wie Tork PaperCircle(r) – dem weltweit ersten Recyclingservice für Papierhandtücher – und Tork EasyCube(r), die unseren Kunden Zeit und Arbeit sparen, nehmen wir in unserer Branche die führende Position ein.
 
Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist der Schlüssel zu erfolgreichen und nachhaltigen Innovationen. Wir begleiten sie während der Entwicklung neuer Produkte und Services und optimieren mithilfe von Echtzeitstudien, Produkttests und Verbesserungsprozessen unsere Lösungen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Ein Weltmarktführer im Bereich Nachhaltigkeit

Tork ist ein Teil von Essity, einem globalen Unternehmen im Bereich Hygiene und Gesundheit und anerkannt als eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt. Zahlreiche Auszeichnungen und Bewertungen reflektieren unser Engagement für Nachhaltigkeit. Wir greifen auf eine bewährte und geprüfte Methode zur globalen Beschaffung von Rohmaterialien zurück. Nur nachhaltig produzierte Fasern aus verantwortlichen Quellen werden für Tork Produkte verwendet.  
 
Erfahren Sie mehr über Essitys Engagement und die Ziele im Hinblick auf Nachhaltigkeit unter: https://www.essity.com/sustainability
 
FocusAreas_deDE.jpg