Produktion

Bestens zur Optimierung ausgestattet

Ein Leitfaden zur Verbesserung der Produktivität

Weiter zum Leitfaden
Bestens zur Optimierung ausgestattet

Bestens zur Optimierung ausgestattet

Ein Leitfaden zur Verbesserung der Produktivität

Wie Sie Ihre Produktivität mithilfe präventiver Wartung in der Industrie verbessern

Das Letzte, was Sie sich wünschen, sind Ausfallzeiten bei der Herstellung. Doch Sie können bereits mit kleinen, kontinuierlichen Verbesserungen Ihre Qualität, Ausgaben und Lieferungen erheblich verbessern. 


Maschinenführer arbeiten in der Regel ganz in der Nähe der Bereiche, in denen Probleme oder Hindernisse entstehen. Sie spielen eine wichtige Rolle dabei, vorbeugende Maßnahmen durchzuführen und die Produktivität im Betrieb zu verbessern. Durch die Ausführung autonomer und präventiver Wartungsarbeiten können Fehlerquellen aufgedeckt sowie Unfälle und Unterbrechungen vermieden werden. 

Ein Leitfaden zur Verbesserung der Produktivität

Jonas Svanäng, Berater für Kaizen Management und für kontinuierliche Verbesserung, gibt Empfehlungen und Einblicke zur Anhebung der Produktivität von Produktionsanlagen und -maschinen in seinem „Bestens zur Optimierung ausgestattet”-Leitfaden zur Verbesserung der Produktivität.

Erfolgreicher mit selbstbestimmtem Reinigen

Um präventive Wartungsroutinen und autonome Reinigungsvorgänge in Ihre Abläufe zu integrieren, sollte jede Arbeitsstation mit den entsprechenden Reinigungsprodukten ausgestattet sein. Durch die griffbereite Aufbewahrung von Reinigungszubehör haben Maschinenführer alle Hilfsmittel zur Hand, die sie brauchen, um Reinigungsarbeiten selbstbestimmt durchzuführen. Auf diese Weise können Ihre Mitarbeiter effizienter sein, da sie das benötige Zubehör nicht erst suchen müssen. Tork unterstützt Sie gerne mit sinnvollen, innovativen Lösungen und stellt sicher, dass Sie für alle Verbesserungen bestens ausgestattet sind. 

Produktempfehlungen

Quellenangabe

Tork Maschinenbediener Studie, durchgeführt von Psyma  (Juli 2019)
** Bestens zur Optimierung ausgestattet™ (2020)